Start Wundexperte/-in in Anlehnung an das Curriculum der ICW®

Wundexperte/-in ICW®

Veränderte Qualitätsanforderungen und eine größere Auswahl an Behandlungsmethoden und Materialien in der Wundversorgung stellen alle beteiligten Berufsgruppen im ambulanten und stationären Bereich vor neue Herausforderungen.

Ein wichtiger Aspekt stellt hierbei die Behandlung von chronischen Wunden dar. Die Versorgung von Problemwunden macht eine professionelle Beratung, Versorgung und Rehabilitation der Betroffenen notwendig. Dies erfordert Fachpersonal, welches sich auf die Thematik spezialisiert hat.

Je nach Grundausbildung und Beauftragung durch den Arbeitgeber übernehmen Wundexperten folgende Tätigkeiten:

  • Wundberater in der Einrichtung
  • Tätigkeit in einer Wundambulanz
  • Berater stationärer oder ambulanter Einrichtungen

Wundexperten arbeiten mit Ärzten, Wundtherapeuten und einer Vielzahl anderer Berufsgruppen in Teams, denn die Versorgung von Menschen mit chronischen Wunden ist eine interdisziplinäre Aufgabe, da die Prophylaxe und Therapie nur durch das Zusammenwirken der verschiedenen beruflichen Disziplinen zu bewältigen ist.

Logo HFH
Logo Berufundfamilie